19 views
0

1992 erschien das rundenbasierte Strategiespiel Historyline: 1914–1918. Es verwendet eine überarbeite Version der Spieloberfläche des ein Jahr zuvor erschienenen Spiels Battle Isle, dass noch bis heute bekannt ist. Ein moderner Ableger des Genres ist Battle Worlds: Kronos vom Entwickler KING Art. Ein besonderes Merkmal des Spiels ist außerdem, dass umfangreiche Informationen zum Ersten Weltkrieg vermittelt werden.

1988 wurde Blue Byte von Thomas Hertzler und Lothar Schmitt in Düsseldorf gegründet. Seit 2001 ist das Unternehmen eine Tochtergesellschaft des französischen Publishers Ubisoft. Zu den bekanntesten Marken des Unternehmens gehören die Strategiespiel-Reihen Die Siedler.

Veröffentlichung:
Entwickler: Blue Byte
Systeme: Amiga, Atari ST, MS-DOS, Windows

About author

Chris

Christian Thieme ist Fotograf, Journalist und PR-Berater. Der gebürtige Niederrheiner wurde in Wesel geboren und hat mit sechs Jahren seine Leidenschaft für Computerspiele entdeckt. Sein erstes System war der Commodore Amiga 500 gefolgt von einem 486er DX 40. Sein liebstes Genre sind Point & Click Adventures.

Your email address will not be published. Required fields are marked *