[Thema] – BATMAN – Eine Reise nach Arkham

56 views
0

Seit 1939 begleitet uns der dunkle Ritter mit seinen Geschichten. Als Batman damals das Licht der Welt oder eher das Dunkel der Nacht erblickte, dachte noch niemand an den Erfolg des neuen Superhelden. Vom Comic schaffte Batman mehrfach den Sprung auf die Leinwand und später im Videospielzeitalter auch auf die heimischen Bildschirme.

Die Arkham-Reihe von Rocksteady/Warner Bros. Games Montreál schaffte es eine intensive Interpretation des Helden zu schaffen, die mit vielen spielerischen Elementen bis heute überzeugt und in keiner Spielebibliothek fehlen darf. Das dynamische Duo Chris und Robin haben sich die Batman-Reihe mal genauer angeschaut und machen in diesem Podcast eine Reise nach Arkham.

Comments
  • Sascha1

    20. April 2021

    Bei Batman kann ich gar nicht so viel mitreden, das Marvel und DC-Universum sind einfach nicht meine Steckenpferde.
    Aber die von dir erwähnte Amiga-Version hatte ich auch. 🙂 Die war in so einem Hollywood-Bundle drin. Das beinhaltete noch Ghostbuster 2 und Indiana Jones 3 The Action Game. Diese beiden Spiele waren allerdings nur Schrott. Das Batman-Spiel hingegen habe ich mit meinen Freunden wirklich sehr gern gespielt. Bis heute habe ich die Musik im Kopf und durch die verschiedenen Level mit Batmobil, Batwing und den normalen 2d-Part war es super abwechslungsreich für damalige Verhältnisse.
    Ich muss das jetzt wirklich mal wieder ausgraben und ´ne Runde zocken. 🙂

    Viele Grüße

    Antworten
    • Chris2

      20. April 2021

      Ich habe letzte Tage endlich mal meinen Nintendo-Online-Account aktiviert und zocke gerade mal einige von den SNES und NES-Klassikern an. Ich bin da ziemlich geflashed von einigen Spielen. Allerdings gehe ich immer schnell kaputt. Damals gab es eben noch keine unendlichen Leben. 😀

      Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *