8 views
0

1982 erschien für den Atari 2600 sowie Intellivision das Spiel Star Wars: The Empire Strikes Back von den Parker Brothers. Es war die erste Videospielumsetzung eines Star Wars Film überhaupt. Im wesentlichen spielt man die Schlacht von Hoth nach und kämpft gegen AT-ATs. Wie damals üblich, hatte das Spiel keine Storyline und war nur dazu gedacht auf Highscore-Jagd zu gehen.

Das Unternehmen Parker Brothers war ein Hersteller von Spielzeug und Spielwaren und ist seit 1991 ein Markenname von Hasbro. Das Unternehmen hat über 1800 Spiele herausgebracht, darunter Bestseller wie Monopoly, Cluedo und Risiko. Anfang der 1980er-Jahre veröffentlichte das Unternehmen auch lizenzierte Videospiele für die Spielkonsolen Atari 2600, ColecoVision, Philips G7000 und Intellivision.

About author

Chris

Christian Thieme ist Fotograf, Journalist und PR-Berater. Der gebürtige Niederrheiner wurde in Wesel geboren und hat mit sechs Jahren seine Leidenschaft für Computerspiele entdeckt. Sein erstes System war der Commodore Amiga 500 gefolgt von einem 486er DX 40. Sein liebstes Genre sind Point & Click Adventures.

Your email address will not be published. Required fields are marked *