Stream Deck Alternative von Loupedeck

Stream Deck Alternative von Loupedeck

49 views
0

Eigentlich ist das finnische Unternehmen bekannt für seine externe Zusatzperipherie für Lightroom, Photoshop und Co. Ab Ende September ergänzt Loupedeck sein Portfolio um ein Gerät, das auch Streamer und Creator glücklich machen soll. Dabei handelt es sich optisch um eine verkleinerte Version des aktuellen Loupedeck CT. Die UVP des Loupedeck Live liegt laut Hersteller bei 249 €.

Optisch macht das Gerät eine gute Figur und die Erfahrung hat gezeigt, dass Loupedeck sich nicht nur als Hersteller von Premiumperipherie versteht, sondern es auch ist. Interessenten sollten allerdings aufpassen. In einem kleinen Absatz wird darauf hingewiesen, dass das Gerät kostenpflichtig um weitere Kreativ-Plugins erweitert werden kann. Bis zum Jahreswechsel ist die Nutzung frei, danach werden neue Besitzer auf zwei aktive Plug-Ins zurückgestuft und müssen zusätzliche Funktionen erwerben. Genaues hinsehen kann also Frust ersparen.

Zusätzliche Kreativ-Plugins werden über die Loupedeck-Software, per Abonnement (bis zu 1,99 EUR pro Monat) oder als Lizenz auf Lebenszeit (bis zu 29,99 EUR)

Loupedeck

Zum Vergleich: Das Stream Deck XL ist derzeit für ca. 230 € erhältlich und wird kostenfrei auf dem aktuellen Stand gehalten. Weitere Infos zum Loupedeck Live findet ihr auf der Webseite des Herstellers.

About author

Chris

Christian Thieme ist Fotograf, Journalist und PR-Berater. Der gebürtige Niederrheiner wurde in Wesel geboren und hat mit sechs Jahren seine Leidenschaft für Computerspiele entdeckt. Sein erstes System war der Commodore Amiga 500 gefolgt von einem 486er DX 40. Sein liebstes Genre sind Point & Click Adventures.

Your email address will not be published. Required fields are marked *