[Redaktionssitzung] PC vs. Konsole – Duell der Giganten?

105 views
0

Die Ewige Frage: Was ist besser? PC oder Konsole. Heute diskutieren wir über unsere Konsolen, welche Vor- und Nachteile beide Systeme bieten und was sich so auf dem Markt tut.

 

Unsere Gadgets:

Wine Rack – Trink Sport-BH

BBQ Branding Iron

Star Trek Communicator

Skyrim VR Candle

Comments
  • Sascha1

    22. September 2020

    Auch mir tut es manchmal richtig weh, Spiele die ich liebe für 1,99 Euro im Steam-Store zu sehen. Aber hin und wieder beleben diese Ramschpreise auch den Multiplayer eines Spiels. Letztens wurde Operation Flashpoint für 89 Cent angeboten. Ein Spiel, welches wir hunderte an Stunden gespielt haben. Schon eigenartig irgendwie.
    Ich habe zwar jede Playstation, aber nur wegen einigen Exklusivtiteln. Nichts geht über Maus und Tastatur. Und es ist auch ärgerlich, z.B. wäre the last Guardian so viel besser am Pc. Aber was soll man machen?
    Ich habe auch einen Xbox 360 Controller. Das stimmt, dass er sofort erkannt wird. Ein ganz dickes Plus. Aber er hat auch einen Haken bei einigen Spielen. Man konnte die Steuerung im Menü nicht ändern. Der No-name Controller war da die bessere Wahl. Da konnte ich alles so einstellen, wie ich es wollte. Am besten hat man einfach mehrere Controller. 😉

    Antworten
    • Chris2

      23. September 2020

      Hallo Sascha, ich habe ja mittlerweile herausgefunden, dass mein No-Name-Controller mehrere Modes hat. Mit einer Tastenkombination kann man ihn auch im XBOX-Modus starten und er funktioniert dann auch sehr gut. Es freut mich, dass immer mehr Spiele herauskommen, die Controller auch unterstützen. Zwar bin ich auch lieber mit Tastatur und Maus zugange aber es gibt auch Spiele, bei denen ein Controller einfach mehr Spaß macht.

      Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *